Burgdorf
Sonntag, 06.06.2021 - 15:21 Uhr

Feueralarm in einem Geschäft in der Marktstraße

Mit ingesamt 19 Einsatzkräften war die Feuerwehr Burgdorf in der Marktstraße im Einsatz.Aufn.: Feuerwehr Burgdorf

Weil ein Rauchwarnmelder in einem Geschäft in der Burgdorfer Markstraße piepte, wurde am heutigen Sonntag, 6. Juni 2021, die Ortsfeuerwehr Burgdorf alarmiert.

BURGDORF

Um 13:06 Uhr wurden die ehrenamtlichen Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr alarmiert. Mit sechs Fahrzeugen rückten 19 Einsatzkräfte in die Burgdorfer Innenstadt aus.

 

Von außen konnte bei der ersten Erkundung kein Grund für das Auslösen des Rauchwarnmelders festgestellt werden. Da ein Schlüssel für das Geschäft auf die Schnelle nicht verfügbar war, verschafften sich die Brandbekämpfer gewaltsam Zutritt zu den Räumlichkeiten. Sie fanden in dem Geschäft den ausgelösten Rauchwarnmelder vor, jedoch kein Rauch oder Feuer.

 

Nach einer Kontrolle der Umgebung des ausgelösten Rauchwarnmelders übergaben die Feuerwehrkräfte die Einsatzstelle an die Polizei. Gegen 14:15 Uhr war der Einsatz für die Feuerwehr beendet.

 

Im Einsatz waren die Ortsfeuerwehr Burgdorf, die Polizei und der Rettungsdienst.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!