VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Sonntag, 28.06.2020 - 10:46 Uhr

Polizeibericht aus Burgdorf

Aufn.:

BURGDORF

Während ihres Einkaufes in einem Supermarkt im Ostlandring in Burgdorf am gestrigen Sonnabend, 27. Juni 2020, gegen 13 Uhr wurde nach Angaben der Polizei einer 60-Jährigen das Portemonnaie aus ihrem, in einem Einkaufswagen abgelegten, verschlossenen Rucksack entwendet.

 

Der orangefarbene VW Polo einer 19-Jährigen wurde zwischen Donnerstag, 25. Juni, 20 Uhr, und Freitag, 26. Juni, 7 Uhr, von einem unbekannten Täter durch einen tiefen Kratzer auf der Motorhaube beschädigt. Das Fahrzeig war zur Tatzeit in der Delpstraße in Burgdorf abgestellt. Der Sachschaden beträgt nach Angaben der Polizei etwa 400 Euro.

 

Während eines Spazierganges am gestrigen Sonnabend, 26. Juni, zwischen 6:25 und 7:45 Uhr wurde das in der Straße An der Masch in Dachtmissen abgestellte Fahrzeug einer 54-jährigen Fahrzeugführerin an der Motorhaube und der rechten Seite mehrfach mit Kratzern versehen. Der Schaden beläuft sich auf etwa 1.500 Euro.

 

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit den genannten Sachverhalten gemacht haben oder Hinweise zu den bislang unbekannten Tätern beziehungsweise Verursachern geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Burgdorf unter der Rufnummer 05136/8861-4115 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter Opens external link in new windowwww.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!