Isernhagen
Dienstag, 24.05.2022 - 18:57 Uhr

NABU zeigt seine Grundstücke in Isernhagen

Der NABU Burgwedel und Isernhagen macht regelmäßig im Frühjahr eine Radtour, um seinen Mitgliedern - und Freunden - die von ihm erworbenen und gepflegten Grundstücke zu zeigen. In diesem Jahr führt die Tour durch die Isernhägener Feldmark.

 

Die Grundstücke sind Rückzugsorte für Pflanzen und Tiere. Sie werden gepflegt, um diesen Schutzzweck zu erfüllen, sind aber nicht mit einem Gartengrundstück zu verwechseln. Ein wirtschaftlicher Nutzen wird nicht angestrebt.

 

Die Radtour startet am kommenden Sonntag, 29. Mai 2022, und beginnt um 15 Uhr in Isernhagen K.B. an der Heinrich-Könnecke-Straße (K114) am Ortsausgang Richtung Altwarmbüchen (Ecke Bothfelder Damm). Die Tour ist gegen 17.30 Uhr zu Ende.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!