Burgwedel
Dienstag, 16.02.2021 - 15:49 Uhr

Unfallverursacher hinterlässt rund 1000 Euro Schaden

Aufn.:

GROßBURGWEDEL

Ein ordnungsgemäß am Fahrbahnrand im Kokenauers Kamp in Großburgwedel abgestellter, weiß-schwarzer Smart wurde am vergangenen Freitag, 12. Februar 2021, durch ein bislang unbekanntes Fahrzeug im Heckbereich fahrbahnseitig an der Heckschürze beschädigt. Die Schadenshöhe wird auf etwa 1.000 Euro geschätzt.

 

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem genannten Sachverhalt gemacht haben oder Hinweise zu dem bislang unbekannten Verursacher geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Großburgwedel unter der Rufnummer 05139/991-0 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter Opens external link in new windowwww.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!