Tipps & Infos
Donnerstag, 21.04.2022 - 14:42 Uhr

Der richtige Dresscode für Spaß im Casino!

Dresscode Casino - Styling und Make Up für einen unvergesslichen Abend!

Aufn.: Greg Montani via pixabay.com

REGION

Nervenkitzel am Spieltisch, gehobenes Ambiente und extravagante Atmosphäre, ein Besuch im Casino ist etwas ganz Besonderes! Doch welche Kleidung ist angemessen? Smoking und Abendkleid oder lieber Anzug und Kostüm? Oft bringt der Blick in den Kleiderschrank mehr Unsicherheit als Entscheidung.

 

Auch wenn die Kleidervorschriften in den vergangenen Jahren lockerer geworden sind, so gilt es ein paar wichtige Punkte zu beachten. Wer jedoch so gar keine Lust auf Dresscode hat, der kann online mitspielen und sich dabei gemütlich zu Hause eine Atmosphäre zum Wohlfühlen schaffen. Auf Webseiten wie www.besteonlinecasinos.co lässt sich beim traditionellen Roulette Casino-Luft vom Sofa aus schnuppern und Spielspaß erleben.

 

Chic und elegant mit einem Hauch Extravaganz

Die richtige Kleidung im Casino ist immer eine Kombination aus Chic und Eleganz. Waren das früher Smoking und Abendkleid, so reicht heute in den meisten Spielbanken eine gehobene Freizeitkleidung. Wie genau diese definiert wird, ist von Casino zu Casino verschieden. Ein kurzer Blick auf die Webseite hilft hier, um sicher zu sein bei der Wahl des Outfits. Meist wird zwischen den unterschiedlichen Bereichen des Casinos unterschieden. An den Automaten geht es lockerer zu als am Spieltisch selbst, hier ist nicht immer ein Jacket vorgeschrieben.

 

Casino-Dresscode für Damen

Vom langen Abendkleid bis hin zum schlichten Etuikleid ist im Casino alles erlaubt. Wichtig ist, nicht zu viel Haut zu zeigen. Das gilt für das Dekolleté genauso wie für die Kürze des Rockes und den Rückenausschnitt. Bei kurzen Kleidern ist eine hauchzarte Strumpfhose üblich, die eleganter wirkt als blickdichte Strumpfhosen oder nackte Beine. 

 

Ein Casino-Besuch versprüht einen Hauch von Glamour, das darf die Kleidung der Dame widerspiegeln. Schillernde Kleider oder opulenter Schmuck sind durchaus angebracht, jedoch nicht in Kombination. Hier gilt weniger ist mehr und die Dame setzt auf ein auffallendes Detail. 

 

Lieber im Hosenanzug? 

Röcke und Kleider sind so gar nicht nach dem Geschmack der Dame? Dann ist ein geschmackvoller Hosenanzug eine ideale Alternative. Eine Seidenbluse und interessante Accessoires machen ihn zum perfekten Begleiter für einen launigen Abend am Casino-Tisch.

 

Hotpants, Jeans oder Jogginghosen sind für diesen Besuch unangebracht und bleiben lieber im Schrank. Das gilt auch für Kapuzenshirt, Trägertop oder Shirts mit lustigem Spruch. Bei den Schuhen sind Flip-Flops, Stiefel oder Turnschuhe tabu.

 

Das Make Up darf ähnlich einem Ballbesuch gestaltet sein, jedoch gilt auch hier: weniger ist oft mehr! Der Akzent auf Augen oder Lippen gesetzt, die Vorzüge betont und schon ist der Look perfekt für den Abend!

 

Was trägt der Herr im Casino?

Geht der Herr in Begleitung einer Dame ins Casino, dann gilt es zuerst sich abzustimmen. Die Dame gibt mit ihrem Look die Eleganz vor, an der sich der männliche Begleiter anpasst. So kann zum Abendkleid durchaus auch der Frack oder Smoking angemessen sein, während das Etuikleid der Dame in einem dunkelblauen Anzug samt hellem Hemd den idealen Begleiter findet.

 

Eines ist wichtig: kurze Hosen sind in jedem Fall unpassend. Auch an heißen Sommertagen muss es eine lange Hose sein. In manchen Casinos ist eine gepflegte dunkelblaue Jeans in Kombination mit einem weißen Hemd und einem passenden Jacket zugelassen. Ein Anzug oder eine Bundfaltenhose samt Jacket sind die sichere Wahl zwischen Jeans und Smoking. 

 

Trainingshosen, Lederhosen oder Jeans im Used-Look sind in allen Casinos unpassend. Dasselbe gilt für Muskelshirts, Oberteile mit lustigen Sprüchen und Hemden mit Kurzarm. Cowboy-Stiefel, Turnschuhe oder Sandalen passen nicht in das noble Ambiente einer Spielbank.

 

Bestehen Unsicherheiten hilft ein Blick auf die Webseite der Spielbank. Hier findet sich bei den Informationen immer ein Hinweis auf die Kleiderordnung. Im Zweifelsfall kann ein kleiner Anruf für Klarheit sorgen und einem spannenden Abend steht nichts mehr im Weg!