VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Mittwoch, 05.01.2022 - 09:34 Uhr

Große Freude bei Spendenübergabe im Frauen- und Mütterzentrum Burgdorf

Radeln für einen guten Zweck

Holger Stolzenberg (links) und Andreas Grotkla (rechts) zusammen mit (von links) Hilke Oesterling und Jasmin Christianssen und ihren Kindern bei der Spendenübergabe.Aufn.:

BURGDORF

Kurz vor Weihnachten bekam das Frauen-und Mütterzentrum in Burgdorf Besuch von Holger Stolzenberg und Andreas Grotklags von der Rennradgruppe "Team Parlasca Keks".

 

Das "Team Parlasca Keks" besteht seit 2010 aus begeisterten Radsportlern der Region, die auch 2021 eifrig trainierten und an vielen Radsportveranstaltungen in ganz Deutschland teilnahmen. Sie treffen sich in der Zeit von O bis O (Ostern bis Oktober) zur traditionellen Freitagsrunde. Das sind Fahrten um die 50 bis 70 Kilometer, aber auch zu zusätzlichen Touren, während der Woche und an Wochenenden. Die in Burgdorf ansässige Firma Georg Parlasca Keksfabrik GmbH unterstützt das Team nicht nur als Namensgeber.

 

Das "Team Parlasca Keks" möchte aber nicht nur seinem Hobby nachgehen, sondern auch für einen guten Zweck radeln. So werden auf freiwilliger Basis bei den Freitagsrunden Spenden gesammelt, die zum Jahresende Einrichtungen zugute kommen, die sich besonders um die Betreuung und Förderung von Kindern kümmern.

 

2021 kam so eine stolze Summe in Höhe von 850 Euro zusammen. Wie schon im vergangenen Jahr entschieden die Mitglieder des "Team Parlasca Keks" das Frauen-und Mütterzentrum Burgdorf zu unterstützen. Mit einem Teil der großzügigen Spende wurden einige Wünsche der Aktion "Sozialer Tannenbaum" erfüllt. Außerdem möchte die unter dem Dach des Frauen- und Mütterzentrums betriebene Kinderkrippe "Mäusekiste" neue Farbe in die Räume bringen und ein neues Raumkonzept umsetzen, dafür wird noch eine größere Summe benötigt. Daher wird ein Teil des Geldes auch für neue Materialien eingesetzt.

 

Als gemeinnütziger Verein ist das Frauen- und Mütterzentrum Burgdorf weitesgehend auf Spendengelder angewiesen. Durch die Pandemie-bedingten Einschränkungen konnte viele Angebote, die Gelder für die Finanzierung von Extras einbringen, nicht stattfinden. "Wir haben uns wirklich sehr über diese Spende gefreut", so Hilke Oesterling vom Vorstand des Zentrum.

 

Wer neugierig geworden ist und mehr über das Team Parlasca Keks erfahren möchte, kann Kontakt unter Opens external link in new windowwww.facebook.com/Team-Parlasca-Keks-294581164575844 aufnehmen. Ein Gastfahren ist nach Absprache jederzeit möglich.