VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Sonntag, 28.11.2021 - 12:40 Uhr

22-jähriger fährt mit 2,10 Promille und ohne Führerschein im entwendeten Auto gegen Schild

Aufn.:

BURGDORF

Wie die Polizei am heutigen Sonntag mitteilt, kam am gestrigen Sonnabend, 27. November 2021, gegen 6:30 Uhr ein 22-jähriger Lehrter in der Straße Drei Eichen in Burgdorf mit einem VW Golf nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Verkehrszeichen.

 

"Bei dem Fahrzeugführer wurden 2,10 Promille Atemalkoholkonzentration festgestellt", teilt ein Polizeisprecher mit. Der Mann sei zudem nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. "Der Pkw gehört einer 19-jährigen Bekannten des Mannes", so der Polizeisprecher weiter. Das Auto sei ohne Wissen der Halterin genutzt worden.

 

Am Verkehrszeichen und am Auto entstand Sachschaden von insgesamt etwa 1100 Euro. Der Fahrer blieb unverletzt. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen. Strafverfahren wegen Fahrens unter Alkoholeinfluss und Fahrens ohne Fahrerlaubnis werden eingeleitet.