VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Uetze
Montag, 27.09.2021 - 14:59 Uhr

Polizei sucht weitere Zeugen von verdächtigem Mercedes in Dollbergen

Aufn.:

DOLLBERGEN

Am vergangenen Sonnabend, 25. September 2021, gegen 17:20 Uhr wurde eine Anwohnerin in Dollbergen auf einen schwarzen Mercedes mit einem Kennzeichen aus dem Landkreis Prignitz (PR) aufmerksam, der die Straße Im Heesters zunächst auf und abfuhr und letztendlich vor dem Nachbarhaus anhielt.

 

Wie die Polizei mitteilt, wurden die beiden Insassen des Fahrzeugs durch die Anwohnerin angesprochen und fuhren, nachdem sie einen eher merkwürdigen Grund für ihren Aufenthalt vor dem Nachbarhaus angegeben hatten, mit dem Mercedes davon.

 

Kurze Zeit später bemerkte die Anwohnerin, dass vor dem Zaun ihres eigenen Grundstücks ein dunkles Auto mit laufendem Motor sowie eine Person standen. Augenscheinlich versuchte die Person, durch den Zaun Einblick in die angrenzenden Grundstücke zu erlangen.

 

"Ob es sich hierbei ebenfalls um den schwarzen Mercedes beziehungsweise dieselben Personen handelte, konnte die Anwohnerin aufgrund der Bauart des Zauns nicht erkennen", teilt die Polizei mit. Bislang ist nicht bekannt, ob das Fahrzeug möglicherweise mit den jüngsten Wohnungseinbrüchen in Uetze und Dollbergen im Zusammenhang steht.

 

Zeugen, denen der schwarze Mercedes ebenfalls aufgefallen ist, werden gebeten, sich unter 05136/8861-4115 mit der Polizei Burgdorf in Verbindung zu setzen.