VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Lehrte
Donnerstag, 16.09.2021 - 15:58 Uhr

Linke holen Sitzen in den Stadträten in Lehrte und Sehnde

LEHRTE/SEHNDE

"In nicht einfacher Ausgangslage ist es uns gelungen, erneut in den Räten beider Städte vertreten zu sein", so Der Linken.-Stadtverband Lehrte/Sehnde in einer Pressemitteilung. Die Krankenschwester Adriana Simecek wurde in Lehrte und der Kfz-Meister Fritz Wilke in Sehnde in den Rat gewählt.

 

"Die aufgrund von Wegzügen und Mandatswechseln begonnene Neuorganisation des Verbandes hat Kräfte gebunden, womit wir weniger sichtbar für die BürgerInnen im Wahlkampf waren als gewünscht", teilen die Linken mit. Gleichwohl bleibe Die Linke "ein kommunalpolitischer Faktor und nicht zuletzt konnten unsere Kandidaten bei einigen Ortsratswahlen achtbare Ergebnisse erzielen."

 

"Wir streben eine konstruktive Mitgestaltung in beiden Kommunen auf Basis unseres lokalen Wahlprogramms an. Zentrale Punkte darin sind für uns die Themen Wohnen, Klimaschutz wie auch die öffentliche Daseinvorsorge. Dazu suchen wir das Gespräch mit den Parteien und Bündnissen, die eine ähnliche inhaltliche Ausrichtung haben. Grundsätzlich sehen wir dabei die Möglichkeit, zu tragfähigen Mehrheitsbildungen beizutragen, zugunsten einer sozial gerechten und ökologischen Stadtpolitik. Der zukünftigen Arbeit in beiden Stadträten blicken wir selbstbewusst entgegen, als Linke für ein solidarisches Lehrte und ein solidarisches Sehnde", teilen die Linken mit.