VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Isernhagen
Sonntag, 18.07.2021 - 11:21 Uhr

Fahrer von grünem Fahrzeug flüchtet nach Unfall auf Aldi-Parkplatz

Aufn.:

ALTWARMBüCHEN

Auf dem Aldi-Parkplatz in der Krendelstraße in Altwarmbüchen wurde am vergangenen Freitag, 16. Juli 2021, zwischen 9:15 und 10:10 Uhr ein grüner Toyota Corollla druch einen unbekannten Verkehrsteilnehmer beschädigt.

 

Es wurden auf der Fahrerseite des Fahrzeugs Lackschäden festgestellt. Es konnten durch die Polizei zudem grüne Fremdlackanhaftungen gesichert werden. Hinweise auf den Verursacher liegen derzeit noch nicht vor.

 

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem genannten Sachverhalt gemacht haben oder Hinweise zu dem bislang unbekannten Verursacher geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Großburgwedel unter der Rufnummer 05139/991-0 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter Opens external link in new windowwww.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.