VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Lehrte
Mittwoch, 07.07.2021 - 17:58 Uhr

Vorbereitungen für 3. Straßen- und Garagenflohmarkt in Lehrtes Norden sind angelaufen

LEHRTE

Nach zwei sehr erfolgreich verlaufenen Straßen- und Garagenflohmärkten plant die Privatinitiative im Herzogweg in Lehrte auch in diesem Jahr wieder einen Straßen- und Garagenflohmarkt.

 

Am Sonntag, 29. August 2021, von 10 bis 16 Uhr, haben Bürger die Möglichkeit, in den Bereichen zwischen Manskestraße, Am Stadtpark, Hohnhorstsee und Herzogweg sowie auch von der Manskestraße, Schützenstraße bis Einfahrt Bauhof, Heidering und Nordstraße nach Schnäppchen zu jagen.

 

Einwohner dieser Bereiche können auf ihren eigenen Grundstücken Flohmarktstände aufbauen. Bis zu zwei Gaststände sind bei entsprechender Größe des Grundstücks zugelassen. Ein Infopunkt für Besucher gibt es Ecke Yorckstraße/Herzogweg.

 

Dort kann man sich Flyer mit den eingezeichneten Flohmarktstellen und weitere Informationen abholen. Die Grundstücke mit Flohmarktständen werden auch mit roten Luftballons gekennzeichnet. Jeder Standbetreiber hat 10 Euro Teilnahmegebühr zu entrichten. Diese gehen nach Abzug der Kosten als Spende an eine oder mehrere noch zu benennende Einrichtung(en). Nähere Auskünfte über den Ablauf und die Regeln werden nach den dann geltenden Coronaverordnungen noch bekannt gegeben.  

 

Ab sofort sind Anmeldungen für Flohmarktstände bei Udo Gallowski, Telefon 0177/6001919 oder per Mail an Opens window for sending emailUdo.Gallowski(at)gmx.de, oder Heike Fairbairn, Telefon 01573/7632021 oder per Mail an Opens window for sending emailheike-fairbairn(at)web.de, bis zum 12. August verbindlich möglich.