VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Lehrte
Montag, 05.07.2021 - 17:18 Uhr

Freiwillige Feuerwehr Hämelerwald ehrte ihre langjährigen passiven Mitglieder

Ehrenortsbrandmeister Heinz-Georg Montag (links), Ortsbrandmeister Christian Roger Fechner (2. von rechts) und sein Stellvertreter Hendrik Voges (rechts) ehrten die langjährigen Unterstützer der Ortsfeuerwehr.Aufn.:

HäMELERWALD

Im Rahmen eines Frühschoppens wurde einen Tag nach der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Hämelerwald die Ehrung der passiven Mitglieder unter Einhaltung der Hygieneregeln durchgeführt. Die Ehrung wurde in der offenen Fahrzeughalle mit den entsprechenden Abständen mit den Mitgliedern der Kommandos vollzogen. Vor der Ehrung wurden alle Beteiligten getestet.

 

Ortsbrandmeister Christian Roger Fechner begrüßte alle zu Ehrenden passiven Mitglieder und gab in einem kurzen Bericht einen Rückblick auf das vergangene Jahr, aber auch einen Ausblick auf die Zukunft. Die Ernennung der Freiwilligen Feuerwehr Hämelerwald zur Schwerpunktfeuerwehr, die anstehenden Fahrzeug Beschaffungen und natürlich die Pandemie standen im Mittelpunkt seiner Rede.

 

Im Anschluss der Ehrungen wurde bei Candapes und Getränken das neue HLF-B und die neue Chronik vorgestellt, noch eine Weile zusammengestanden und sich unterhalten und ausgetauscht.

Geehrt wurden für 

25 Jahre passive Mitgliedschaft

Manfred Homann

Fritz Marahrens

Uwe Melchert

Reinhard Randt

Eckhard Reichl

Martin Rieken

Angela Rieken

Hans-Jürgen Schneider

Günter Schrötke

40 Jahre passive Mitgliedschaft

Wolfgang Ecke

Ewald Friedrich

Peter Henseler

Raimund Schwenke

50 Jahre passive Mitgliedschaft

Manfred Homann

Inge Lahmann

Alfons Nega