VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Uetze
Montag, 05.07.2021 - 17:07 Uhr

"Die Haie - Partei mit Biss" tritt bei der Kommunalwahl in Uetze an

Aufn.:

UETZE

Am 12. September 2021 kann eine neue Partei in den Gemeinderat Uetze gewählt werden. "Die Haie - Partei mit Biss" werden sich dem Wählerwillen stellen.

 

Die Haie sind ein Zusammenschluss von gleichgesinnten Mitgliedern, welche sich nicht mehr in den Parteiprogrammen von CDU, SPD, Bündnis90/Die Grünen oder Linke wiederfinden.

 

"Wir haben uns gefragt; was können wir dagegen machen? Und was liegt dann näher, als eine eigene Partei zu gründen, in der unsere Ideen und Vorstellungen zur Geltung kommen? Das Resultat. die Gründung der Haie - Partei mit Biss", so der stellvertretende Vorsitzende Michael Miethe.

 

"Die Haie sind weder links noch rechts, die Haie sind die Mitte. Das Wahlprogramm für Uetze ist vielfältig und auf die Gemeinde zugeschnitten", so Michael Miethe.

 

Als Beispiele gibt er folgende Punkte an: "Einführung eines Kinder- und Jugendrates: Die Haie meinen, dass wir sehr auf die Jugend hören müssen. Stärkung des ÖPNV: Hierzu gehören der grenzüberschreitende ÖPNV nach Peine, Gifhorn und Celle. Insbesondere eine verbesserte Taktung. Einführung eines Bürgerhaushaltes: Die Haie wollen die Einwohner stärker am Haushalt beteiligen und wollen einen Betrag X zur Verfügung stellen. Wohnraum schaffen: Die Haie möchten verstärkt auf preiswerten Mietwohnraum setzen, aber gleichzeitig den Bau von Eigenheimen nicht vernachlässigen. Gewerbeansiedlung fördern: Hier nehmen sich die Haie ein Beispiel an der Gemeinde Mohnheim, welche durch die Senkung der Gewerbesteuer neues Gewerbe angezogen hat."