VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Sonntag, 04.07.2021 - 13:38 Uhr

Jazz-Klangkunst im Schlossgarten

Keyboarder und Pianist Lennart Smidt.Aufn.:

BURGDORF

Als letzten Burgdorfer Beitrag zum regionsweiten Klangkunstfestival der IntraRegionale und der Hörregion veranstaltet der Kulturverein Scena am kommenden Freitag, 9. Juli 2021, um 20 Uhr ein Open-Air-Jazzkonzert im Garten hinter dem Burgdorfer Schloss.

 

"Die ursprünglich unter der Hochbrücke geplante Scena-Nachtmusik musste den Corona-Anforderungen weichen und in den geschützteren Rahmen des Schlossgartens verlegt werden", so der Kulturverein Szena. Hier ist am Freitagabend das Lennart-Smidt-Trio zu erleben.

 

Der Namensgeber ist in Burgdorf bereits als ebenso virtuoser wie kreativer Keyboarder und Pianist bekannt. Er wird von dem Bassisten Kilian Alberti und dem begeisternd kreativen Multiinstrumentalisten John Winston Berta begleitet, der schon mit 16 Jahren Mitglied des Jugendjazzorchesters Niedersachsen wurde.

 

Der Eintritt zu dem Konzert ist frei, Scena bittet allerdings um Anmeldung per Mail an Opens window for sending emailscena(at)web.de sowie um den obligatorischen Mund-Nasen-Schutz.