VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Dienstag, 22.06.2021 - 22:41 Uhr

Stadt präsentiert kommunale Daseinsvorsorge auf Pferdemarkt am 17. Juli

BURGDORF

Am morgigen Mittwoch, 23. Juni 2021, findet bundesweit der fünfte Tag der Daseinsvorsorge statt. An dem Aktionstag stellen Kommunen und kommunale Unternehmen deutschlandweit ihre Leistungen der Daseinsvorsorge vor.

 

In Burgdorf werden im Rahmen des Pferde- und Hobbytiermarktes am 17. Juli die Bauhöfe und die Kläranlage der Stadt Burgdorf die Leistungen der städtischen Daseinsvorsorge präsentieren. Geboten wird eine Ausstellung der verschiedenen Fahrzeuge, eine Vorführung der Baumkletterer sowie - unterstützt durch das JohnnyB. - Mitmachaktionen für Kinder.

 

Bei der Stadt Burgdorf arbeiten rund 525 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, davon 55 auf den Bauhöfen und acht auf der Kläranlage. Für die Nachwuchskräfte wird die Ausbildung zur Fachkraft für Abwassertechnik bei der Kläranlage angeboten.

 

Im Alltag werden die Leistungen der Daseinsvorsorge oft als selbstverständlich wahrgenommen. Kommunale Daseinsvorsorge funktioniert seit Jahrzehnten, bei Wind und Wetter, in der Stadt und auf dem Land - rund um die Uhr, 365 Tage im Jahr. "Den Tag der Daseinsvorsorge möchte ich daher gerne zum Anlass nehmen, mich bei allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die im Bereich der Daseinsvorsorge bei der Stadt Burgdorf tätig sind, ganz herzlich zu bedanken", sagt Bürgermeister Armin Pollehn.

 

Die Stadt Burgdorf hat im Jahr 2020 1,6 Millionen Kubikmeter Abwasser der etwa 31.400 Einwohnerinnen und Einwohnern entsorgt. Schmutzwasser, welches zum Beispiel aus der Waschmaschine, beim Duschen oder bei der Toilettenspülung entsteht und Niederschlagswasser wird über die etwa 213 kilometerlangen Kanalnetze abgeleitet .Die Reinigung des Schmutzwassers erfolgt dann in der Kläranlage. Zudem reinigt der Bauhof im Durschnitt jedes Jahr etwa 16.500 Kilometer Straße, pflegt 150 Hektar Grünfläche ,die Rahmenanlagen der Friedhöfe und kontrolliert um die 13.000 Straßenbäume.

 

"Klimawandel, Demografie und Digitalisierung fordern die Daseinsvorsorge heraus: Wir müssen handeln, damit Daseinsvorsorge auch in Zukunft immer und überall sicher und bezahlbar bleiben und gleichzeitig Klimaschutz gelingt. Dafür brauchen wir weiterhin gute, verlässliche und vor allem belastbare Rahmenbedingungen von der Politik, denn die Umsetzung aller Veränderungen und Anpassungen findet immer nur vor Ort statt", so Pollehn mit Blick auf die im September anstehenden Wahlen.

 

Weitere Informationen zu den Leistungen der städtischen Daseinsvorsorge sind der Internetseite der Stadt Burgdorf unter Opens external link in new windowwww.burgdorf.de zu entnehmen. Unter Opens external link in new windowdiesem Link ist zudem das von Schülern erstellte Video zum Winterdienst abzurufen.

 

Über den Tag der Daseinsvorsorge

Der Tag der Daseinsvorsorge findet jedes Jahr am 23. Juni statt. Deutschlandweit zeigen Kommunen an diesem Tag ihre Leistungen der Daseinsvorsorge - von Energie- und Wasserversorgung, über Abwasser- und Abfallentsorgung bis hin zum Ausbau von Glasfaser. International ist der Tag als "Public Service Day" bekannt und wird von den Vereinten Nationen ausgerufen.