Sehnde
Montag, 24.05.2021 - 19:24 Uhr

CDU Bilm mit Bernd Ostermeyer als Spitzenkandidat

Für die CDU in Bilm aufgestellt (von links): Bernd Ostermeyer, Erhard Bödecker, Lutz Ahlswede, Nils Bödecker, Nicole Schärling und Christian Bruns. Es fehlt Birgit Winter.Aufn.:

BILM

Die CDU in Bilm hat Amtsinhaber Bernd Ostermeyer zum Ortsbürgermeisterkandidaten für die Kommunalwahlen am 12. September gewählt.

 

Ostermeyer steht bereits seit 20 Jahren an der Spitze des Ortsrats, in dem die CDU fünf der sieben Sitze innehat. "Von den aktuellen CDU-Ortsratsmitgliedern stellen sich alle zur Wiederwahl", zeigt sich Ortsbürgermeisterkandidat Ostermeyer erfreut. Hinter Ostermeyer stehen mit Erhard Bödecker, Lutz Ahlswede, Nils Bödecker, Nicole Schärling, Christian Bruns und Birgit Winter "auf der Wa hlliste er fahrene und junge Kandidaten auf der Kandidatenliste der CDU", so Bernd Ostermeyer, der sich auch für den Stadtrat bewirbt. Diesem gehört er 16 Jahre bereits an.

 

Als vordringliche Aufgaben sieht die Bilmer CDU in den kommenden Jahren eine Verkehrsberuhigung an den Ortseingängen sowie die Reduzierung der Mergelabbauauswirkungen. Die Umsetzung der Dorferneuerung und der Ausbau des Radwegenetzes konnte der Ortsrat erfolgreich umsetzen. Daneben hat sich die Partei die Förderung der Vereine und der Ortsfeuerwehr auf die Fahnen geschrieben. Abgelehnt werden dagegen Umgehungsstraßen für die B 65 sowie eine Verlegung von Strommasten aus dem Bruch in Richtung Ort.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!