Isernhagen
Sonntag, 23.05.2021 - 07:55 Uhr

ABCler im Outdoor-Training

Aufn.:

ALTWARMBüCHEN

Nachdem die Erlaubnis der Gemeinde Isernhagen da war, ist der Altwarmbüchener Badminton Club (ABC) ins Outdoor-Training gestartet. Aufgeteilt in Gruppen konnten die 6- bis 14-Jährigen sich wieder an der frischen Luft mehr bewegen, was im Gegensatz zum Online-Training kaum möglich war.

 

Koordinationsübungen, Laufleiterübungen, Springseilübungen bereiteten die Trainer Pia Lange und Anja Kook sowie unser Gasttrainer Fabian vor. Anschließend ging es weiter mit badmintonspezifischen Laufübungen und Übungen mit Racket und Shuttle. "Ausprobiert haben dann alle die Badmintonvariante Airbadminton, die aufgrund der Struktur des Balls für dne Außenbereich konzeptioniert ist. Die Kids und Teens machten begeistert mit, auch wenn das Wetter ab und an schwierig war, die hohe Beteiligung an diesem Angebot war äußert positiv", wie ABC-Coach Frank Heise mitteilt. Die Verantwortlichen hoffen, dass man aufgrund der fallenden Infektionszahlen-Zahlen bald wieder in die Halle zurückkehren kann. Die Kids und Teens fiebern der Öffnung schon entgegen.

 

Das Outdoor-Training wird bis dahin nach den Vorgaben der Gemeinde fortgeführt. Auch das Online-Angebot über Zoom wird weiter angeboten, bei dem jeder - also auch Nichtmitglieder - mitmachen kann. Mittwochs von 18 bis 19 Uhr können 6- bis 13-Jährige Übungen mit Anja Katharina Duda ausprobieren, ab 19 Uhr können alle ab 14 Jahren mitmachen. Wer Interesse hat, kann sich per Mail an Opens window for sending emailinfo(at)badminton-altwarmbuechen.de melden.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!