VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Lehrte
Sonntag, 07.03.2021 - 13:13 Uhr

Führerschein schon 2019 abgegeben: Fahrer von Audi Q3 erwartet Strafverfahren

Aufn.:

LEHRTE

Im Rahmen der Verkehrskontrolle eines Audi Q 3 am vergangenen Freitag, 5. März 2021, gegen 13:30 Uhr in der Lehrter Marktstraße wurde durch die eingesetzten Polizeibeamten festgestellt, dass die Fahrerlaubnis des 31-jährigen Fahrers nach Erreichen der Punktehöchstgrenze durch die Fahrerlaubnisbehörde bereits 2019 entzogen wurde. Es wurde ein Strafverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis eingeleitet.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!