VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgwedel
Freitag, 26.02.2021 - 17:39 Uhr

Das Gymnasium Großburgwedel stellt sich den zukünftigen Fünftklässlern vor

Informationsabend am 9. März und Tag der offenen Tür digital

GROßBURGWEDEL

Das Gymnasium Großburgwedel lädt interessierte Eltern zukünftiger Fünftklässler zu einem digitalen Infoabend über eine Videoplattform ein, der am Dienstag, 9. März, ab 19 Uhr stattfinden wird. "Sehr gerne" hätten der Schulleiter, Robert Baberske, und sein Team die Gäste wieder persönlich in der Aula begrüßt, "aber pandemiebedingt ist dies derzeit nicht möglich. Darum kommen die Informationen jetzt direkt zu den Interessierten nach Hause", so das Gymnasium.

 

An diesem Abend werden die Stundentafel sowie die zusätzlichen Angebote - wie beispielsweise die Bläserklasse - für die Klassen 5 vorgestellt. Der Schulneubau und die damit erweiterten Möglichkeiten des Zusammenlernens werden ebenso dargelegt wie Aspekte des digitalen Lernens. Darüber hinaus wird auch über das besondere pädagogische Profil für die 5. Klassen informiert, wozu die Klassenlehrerteams zählen, das Beratungskonzept und die intensive Einführungswoche, die den neuen Schülerinnen und Schülern den Start am Gymnasium Großburgwedel erleichtern soll. Während der Präsentation gibt es auch die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Interessierte können über die Schulhomepage Opens external link in new windowwww.gymnasium-grossburgwedel.de einen Zugangslink zum Infoabend anfordern.

 

Auch der traditionelle Tag der offenen Tür kann in diesem Jahr leider nicht live stattfinden. Stattdessen wird es ab Ende März ein umfangreiches Angebot eines digitalen Tages der offenen Tür geben, das zum einen vielfältige Informationen für die Eltern bereithält und zum anderen den Kindern spielerische Möglichkeiten bietet, das Gymnasium zu erkunden. "Wir freuen uns schon auf die neuen Schülerinnen und Schüler und hoffen, mit unserem Angebot einen 'digitalen Schnupperunterricht' zu bieten. Dieses Jahr ist vieles anders, das bedeutet aber nicht, dass es schlecht sein muss", so Robert Baberske. Das Team des Gymnasiums steht auch zur individuellen Beratung zur Verfügung. Entsprechende Kontaktdaten findet man ebenfalls auf der Homepage. 

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!