VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Isernhagen
Donnerstag, 18.02.2021 - 09:50 Uhr

Polizei sucht drei Unfallverursacher

Aufn.:

ISERNHAGEN

Der Fahrer eines unbekannten Fahrzeugs beschädigte zwischen Dienstag, 16. Februar 2021, 18:30 Uhr, und dem gestrigen Mittwoch, 17. Februar, 9:45 Uhr in der Bothfelder Straße in Altwarmbüchen vermutlich beim Ein- oder Ausparken einen auf einem Parkplatz abgestellten VW Polo und entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Der VW ist nach Angaben der Polizei im hinteren linken Bereich durch Dellen und Kratzer beschädigt worden. Der Schaden wird auf 1.000 Euro geschätzt.

 

In der Straße Glockenheide in Kirchhorst wurde zwischen Montag, 15. Februar, 20 Uhr, und dem gestrigen Mittwoch, 9 Uhr, vermutlich beim Wenden ein Holzzaun beschädigt. Der Unfallverursacher entfernt sich unerlaubt vom Unfallort. Der Schaden wird auf 200 Euro geschätzt.

 

Am gestrigen Mittwoch zwischen 19:00 und 22:10 Uhr beschädigte der Fahrer eines unbekannten Fahrzeugs im Hainhäuser Weg in Isernhagen H.B. beim Vorbeifahren einen am Straßenrand abgestellten Opel Karl und entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. "Der Opel ist an der gesamten linken Fahrzeugseite durch Dellen und Kratzer beschädigt", so ein Polizeisprecher. Der Schaden wird auf 1.000 Euro geschätzt.

 

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit den genannten Sachverhalten gemacht haben oder Hinweise zu den bislang unbekannten Verursachern geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Großburgwedel unter der Rufnummer 05139/991-0 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter Opens external link in new windowwww.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!