Lehrte
Sonntag, 27.12.2020 - 13:19 Uhr

Auto-Kennzeichen werden in Lehrte, Ahlten und Sievershausen gestohlen

Aufn.:

AHLTEN/LEHRTE/SIEVERSHAUSEN

Gleich drei Diebstähle von Kennzeichen wurden in den vergangenen Tagen bei der Polizei angezeigt.

 

Im Burchard-Retschy-Ring in Lehrte wurde zwischen Mittwoch, 23. Dezember 2020, 15:30 Uhr, und Donnerstag, 24. Dezember, 8 Uhr, von einem am Fahrbahnrand abgestellten Audi A4 beide polnischen Kennzeichen durch unbekannten Täter entwendet.

 

Von einem am Fahrbahnrand im Misburger Weg in Ahlten geparkten Fiat Punto wurden zwischen Donnerstag, 24. Dezember, 17 Uhr, und Freitag, 25. Dezember, 11:45 Uhr, beide Kennzeichen entwendet.

 

In der Oelerser Straße in Sievershausen wurde zwischen Donnerstag, 24. Dezember, 13:30 Uhr, und Sonnabend, 26. Dezember, 11:30 Uhr, von einem vor dem Wohnhaus geparkten Opel Corsa das hintere Kennzeichen gestohlen.

 

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit den genannten Sachverhalten gemacht haben oder Hinweise zu den bislang unbekannten Tätern geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Lehrte unter der Rufnummer 05132/827-0 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter Opens external link in new windowwww.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!