VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Montag, 14.12.2020 - 16:42 Uhr

Aldi Nord beschert 4. Klassen der Burgdorfer Grundschulen

Stellvertretend für ihre Mitschüler nahmen Alya und Max 40 Weihnachtspäckchen in Empfang

Max und Alya inmitten der Weihnachtspäckchen, mit denen Aldi-Verwaltungsmitarbeiter den Kleinen in den 4. Klassen der Burgdorfer Grundschulen eine große Freude machten.Aufn.: Georg Bosse

BURGDORF

Eine schöne vorweihnachtliche Bescherung gab es am heutigen Montag, 14. Dezember 2020, für Alya und Max, die mit der Koordinatorin der Offenen Ganztagsschule für den Kinderschutzbund (KSB), Andrea Bruns, im Garten der Burgdorfer Lobby für Kinder erschienen waren.

 

Dort warteten bereits der Geschäftsführer der Aldi GmbH & Co. KG mit Sitz in Sievershausen, Mirco Wiesemann sowie Aldi Nord-Verkaufsleiterin Aileen Richter-Hensel, die mit einem Kofferraum voller Weihnachtsgeschenke angereist waren. "Wir sind schon ganz gespannt", sagte Andrea Bruns. Die 4. Klassen der Grundschule I in der Hannoverschen Neustadt und der Gudrun-Pausewang-Grundschule hatten Wunschzettel geschrieben, die in Sievershausen gelandet waren. "Unsere männlichen und weiblichen Verwaltungsmitarbeiter haben dann mit Freude dafür gesorgt, dass wir heute beim Kinderschutzbund mit insgesamt 40 weihnachtlich eingepackten Geschenken vorfahren können, um den Schulkindern ihre Wünsche zu erfüllen", erklärte Mirco Wiesemann.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!
  676 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.