VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgwedel
Montag, 07.12.2020 - 21:40 Uhr

Friedenslicht im Kirchspiel von St. Marcus unter dem Motto "Frieden überwindet Grenzen"

WETTMAR/ENGENSEN/THöNSE

Seit einigen Jahren lädt die evangelische Jugend der Kirchengemeinde St. Marcus zu den Aussendungsfeiern des Friedenslichtes ein. Die Corona-Pandemie sorgte für Unsicherheit, ob diese traditionelle Veranstaltung überhaupt stattfinden kann. Nun haben sich die Organisatoren für die Durchführung ausgesprochen.

 

Eine Vorbereitungsgruppe, bestehend aus Jugendlichen, hat die Aussendungsfeiern für dieses Jahr unter dem Motto "Frieden überwindet Grenzen" vorbereitet.  

 

Das Friedenslicht - entzündet in Betlehem - erreicht Wettmar über Wien und Hannover. Wie in jedem Jahr übernehmen die Pfadfinder die Verteilung des Friedenslichtes in die Regionen Deutschlands. Dieses Mal nicht mit dem Zug, sondern mit dem Auto.

 

Die Gottesdienste finden statt am: 14. Dezember 2020 um 18 Uhr und 19:30 Uhr in der St. Marcus Kirche in Wettmar (zwei Gottesdienste sollen möglichst vielen Menschen die Teilnahme ermöglichen), am 15. Dezember um 18.30 Uhr auf dem Vorplatz der Kapelle in Engensen sowie am 16. Dezember um 18 Uhr vor der Kapelle in Thönse.

 

Es gelten bei allen Aussendungsfeiern, die bekannten Hygieneregeln. Erfahrene Besucher bringen eine Laterne mit.