VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Lehrte
Montag, 19.10.2020 - 11:13 Uhr

Arbeitseinsatz des Nabu in Immensen zum Bau einer Benjeshecke mit Bepflanzung

Aufn.:

IMMENSEN

Am Rande von Immensen hat am Mittwochvormittag, 14. Oktober 2020, eine kleine Gruppe von Mitgliedern des Nabu Burgdorf, Lehrte, Uetze gearbeitet, um die Bepflanzung einer Feldhecke auf einer 360 Meter langen Strecke vorzubereiten.

 

"Es soll eine Vielfalt heimischer Sträucher und Bäume gepflanzt werden, die als Lebensgrundlage von Insekten und Vögeln dienen. An Stelle eines Zaunes werden zwei Wälle aus Buschholz nach Art einer Benjeshecke, auch Totholzhecke genannt, aufgetürmt, die die jungen Pflanzen gegen Verbiss durch wildlebende Säugetiere schützen sollen", teil der Nabu mit.

 

Diese Hecken sollen ab dem ersten Jahr auch als Schutz gegen Winderosion der Ackerkrume dienen und den Vögeln Deckung geben. Insekten finden darin ihren Lebensraum. Mitte November, wenn das Laub von den Sträuchern und Bäumen gefallen ist, sollen die Jungpflanzen gesetzt werden. Das Projekt wird durch das Biodiversitätsprogramm der Region Hannover gefördert.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!
  540 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  613 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.