VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Isernhagen
Sonntag, 11.10.2020 - 11:31 Uhr

Kellerräume werden bei Einbruch in Mehrfamilienhaus aufgebrochen

Aufn.:

ISERNHAGEN

Ein unbekannter Täter gelangte zwsicgen Freitag, 9. Oktober 2020, 22 Uhr, und dem gestrigen Sonnabend, 10. Oktober, 10 Uhr, in der Straße Am Ortfelde in isernhagen H.B. auf bisher nicht bekannte Weise in ein Mehrfamilienhaus und in den frei zugänglichen Kellerflur.

 

Dort wurden von zwei Kellerabteilen die Türen aufgebrochen. Der Täter gelangte in die Abteile und durchsuchte diese.

 

In einem Fall ist Porzellan entwendet worden. Ob in dem anderen Abteil Diebesgut erlangt wurde, ist noch nicht bekannt.

 

Erste Ermittlungen der Polizei ergaben, dass ein Anwohner gegen 3 Uhr verdächtige Schlaggeräusche im Haus gehört hatte. Ob diese Geräusche von den Tätern stammten, ist nach Angaben der Polizei bislang nicht eindeutig zu verifizieren. Die Polizei hofft auf Hinweise von weiteren Anwohnern, die zum Tatzeitpunkt verdächtige Personen oder Fahrzeuge wahrgenommen haben.

 

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit den genannten Sachverhalten gemacht haben oder Hinweise zu den bislang unbekannten Tätern beziehungsweise Verursachern geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Großburgwedel unter der Rufnummer 05139/9910 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter Opens external link in new windowwww.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!