VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Uetze
Dienstag, 25.08.2020 - 10:38 Uhr

Familien können an den Einschulungs-Gottesdiensten in Hänigsen teilnehmen

HäNIGSEN

Am 29. August 2020 werden in Hänigsen gleich vier Einschulungsgottesdienste gefeiert. Um 9:00 Uhr, 9:40 Uhr, 10:20 Uhr und 11:00 Uhr bekommen die neuen Erstklässler Gottes Segen zugesprochen.

 

In diesem Jahr finden die Gottesdienste auf dem Pfarrhof vor der St. Petri-Kirche statt. In der Kirche könnten aufgrund der Abstands- und Hygieneregeln nur zwei Personen pro Kind am Gottesdienst teilnehmen. Durch die Verlegung auf das Grundstück vor der Kirche möchte die Kirchengemeinde auch Geschwisterkindern, Großeltern und Verwandten die Möglichkeit geben, die ABC-Schützen an diesem wichtigen Tag zu begleiten.

 

Auf dem Pfarrhof bekommt jede Familie eine Bank zur Verfügung gestellt, auf der vier bis fünf Personen aus einem Haushalt Platz finden. Für einen darüber hinaus gehenden Platzbedarf bittet die Kirchengemeinde darum, dass die Gottesdienstteilnehmer sich selbst eine Sitzgelegenheit mitbringen.

 

"Nur bei Starkregen oder Sturm würden wir in die Kirche ausweichen, wo dann die Regelung '1 Kind + 2 Begleiter' gelten würde", sagt Lahmann, der einen leichten Nieselregen als Phänomen des norddeutschen Sommers wertet und die Teilnehmer bittet, sich in einem solchen Fall dem Wetter entsprechend anzuziehen.

 

In der Grundschule selbst können aufgrund der räumlichen Gegebenheiten nur zwei Begleitpersonen pro Kind an der Einschulung teilnehmen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!