VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Freitag, 14.08.2020 - 10:25 Uhr

23 Brandbekämpfer rücken zu möglichen Kellerbrand aus

Aufn.:

BURGDORF

Zu einem vermeintlichen Feuer in einem Keller in einem Mehrfamilienhaus in der Burgdorfer Retschystraße wurden die Freiwilligen Feuerwehren aus Burgdorf und Hülptingsen in der Nacht auf den heutigen Freitag, 14. August 2020, um 3:03 Uhr alarmiert.

 

Vor Ort angekommen wurde ein Löschangriff aufgebaut und die Atemschutzgeräteträger gingen in Bereitstellung. Parallel wurde in dem Gebäude die Tür des Kellerraums geöffnet, in dem das Feuer vermutet wurde und in diesem eine defekte Heizungsanlage vorgefunden. Ein defektes Ventil hatte für eine Dampfentwicklung gesorgt, die auf ein mögliches Feuer hinwies. Die ehrenamtlichen Brandbekämpfer konnten daraufhin ihre Löschvorbereitungen abbrechen und in die Feuerwehrhäuser zurückkehren. Nach rund einer Stunde wurde dort das Einsatzende protokolliert.

 

Im Einsatz waren die Ortsfeuerwehr Burgdorf mit vier Fahrzeugen und 17 Einsatzkräften, die Ortsfeuerwehr Hülptingsen mit einem Fahrzeug und sechs Einsatzkräften, der Rettungsdienst sowie die Polizei.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!