VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Uetze
Mittwoch, 29.07.2020 - 18:00 Uhr

Unfall unter Drogeneinfluss: Kennzeichen bleibt am Unfallort zurück

Aufn.:

HäNIGSEN

Ein 28 jähriger Burgdorfer befuhr am gestrigen Dienstag, 28. juli 2020, gegen 2 Uhr mit seinem Fiat Panda die Windmühlenstraße in Hänigsen in Richtung Ortsmitte. Nach Angaben der Polizei touchierte er aufgrund überhöhter Geschwindigkeit beim Durchfahren des dortigen Kreisverkehrs massiv einen Holzpoller am rechten Fahrbahnrand. Im Anschluss setzte er seine Fahrt fort, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern.

 

An der Unfallstelle blieben Fahrzeugteile sowie das Kennzeichen des benutzten Fahrzeuges zurück, sodass der Verursacher im Anschluss durch die Polizei ermittelt werden konnte.

 

"Bei der Personalienfeststellung wurde der Konsum von THC eingeräumt", teilt ein Polizeisprecher mit. Es folgten eine Blutprobenennahme und die Sicherstellung des Führerscheines.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!