VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Montag, 27.07.2020 - 08:47 Uhr

Bürgermeister Pollehn: "Pädagogische Fachkräfte leisten hervorragende Arbeit"

Bürgermeister Armin Pollehn (von rechts) informiert sich bei der Leiterin der Kita Freibad, Sabine Jastremski sowie ihrer Stellvertreterin, Sina Matthies über die aktuelle Lage in der Einrichtung vor der Aufnahme des Normalbetriebes am 1. AugustAufn.: Stadt Burgdorf

BURGDORF

Bei einem Treffen mit der Leitung der Kita Freibad, Sabine Jastremski, hat sich Burgdorfs Bürgermeister Armin Pollehn kürzlich über den aktuelle Lage in der Einrichtung vor der Aufnahme des Normalbetriebes am 1. August in den Kindertageseinrichtungen informiert. Zuvor hatte der Bürgermeister bereits die Kita Otze, Kita Südstern und die Kita Sorgensen besucht, um sich ein Bild vor Ort zu verschaffen. Die weiteren städtischen Kitas sollen in den kommenden drei Wochen folgen.

 

"Die vergangenen Wochen und Monate waren insbesondere für die pädagogischen Fachkräfte in den städtischen Kindertageseinrichtungen eine Herausforderung. Im Rahmen der Notbetreuung haben die Kolleginnen und Kollegen vor Ort dafür gesorgt, dass Ärztinnen und Ärzte, das Pflegepersonal in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen sowie Eltern in vielen weiteren systemrelevanten Berufen ihrer Arbeit nachgehen konnten. Damit haben sie einen wichtigen Beitrag zur Eindämmung des Corona-Virus geleistet. Die bevorstehende Aufnahme des Normalbetriebs der Kindertageseinrichtungen Anfang August stellt die Fachkräfte vor eine erneute Herausforderung. Mit großem Einsatz und Engagement stellen sich die Erzieher*innen auch dieser Aufgabe. Im Namen der gesamten Verwaltungsleitung bedanke ich mich deshalb für diese hervorragende Arbeit. Ich möchte es aber nicht bei Dankesworten belassen. Deshalb besuche ich alle städtischen Kindertageseinrichtungen, um mir selbst ein Bild vor Ort zu verschaffen und mit den pädagogischen Fachkräften ins Gespräch zu kommen. Ich möchte erfahren, wo noch Unterstützungsbedarf bei der Umsetzung besteht. Denn uns liegt die Gesundheit und das Wohlergehen der Kleinsten unserer Gesellschaft aber natürlich auch der pädagogischen Fachkräfte am Herzen", erklärt Bürgermeister Armin Pollehn.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!