VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Isernhagen
Donnerstag, 09.07.2020 - 16:51 Uhr

Neue Medien für den Lesesommer in der Gemeindebücherei Isernhagen

Aufn.:

ALTWARMBüCHEN

Die Gemeindebücherei Isernhagen schließt in diesem Sommer vom 3. bis 14. August 2020. Wer im Urlaub die Onleihe ausprobieren und mit dem Tablet, Smartphone oder eBook-Reader auf ein riesiges Angebot an Medien zugreifen möchte, kann sich noch vor der Sommerpause beraten lassen. Zu den Öffnungszeiten kann sich unter Telefon 0511/6151237 an Dorothea Grandjean gewendet werden.

 

Neue Medien für den Lesesommer

Stefan Ahnhem: Die Rückkehr des Würfelmörders

Der Würfelmörder tötet völlig willkürlich und Kommissar Fabian Risk begreift als Erster, dass die Morde. Als Risk an einem Tatort einen Würfel findet, erkennt er, dass dieser Fall wie kein anderer ist. Der Mörder spielt ein Spiel und die Regeln kennt nur er selbst. Wird der Würfel auch über Risks Leben entscheiden?

 

Ragnar Jónasson: Dunkel

Hulda Hermannsdóttir, Kommissarin bei der Polizei Reykjavík, soll frühzeitig in Ruhestand gehen, um Platz für einen jüngeren Kollegen zu machen. Sie darf sich einen letzten Fall, einen Cold Case, aussuchen - und sie weiß sofort, für welchen sie sich entscheidet. Der Tod einer jungen Frau wirft während der Ermittlungen düstere Rätsel auf und es ist Zeit endlich die Wahrheit ans Licht zu bringen. Eine Wahrheit, für die Hulda ihr eigenes Leben riskiert

 

Nicholas Sparks: Wenn du zurückkehrst

Trevors Großvater hinterlässt ihm sein heruntergekommenes Cottage in North Carolina - samt riesigem wildwucherndem Garten und 20 Bienenstöcken. Trevor beginnt das Haus wieder instand zu setzen und kümmert sich mit Begeisterung um die Bienenvölker. Dabei lernt er zwei geheimnisvolle Frauen kennen, die ihn beide auf ganz unterschiedliche Weise in ihren Bann ziehen: die Polizistin Natalie, zu der er sich sofort hingezogen fühlt, die seine Gefühle auch zu erwidern scheint - und die sich doch nicht an ihn binden kann. Und die Jugendliche Callie, die sich ganz allein durchs Leben schlägt und offensichtlich mit schwerstwiegenden Problemen kämpft. Kann Trevor Callie retten und Natalie für sich gewinnen?

 

Andreas Winkelmann: Der Fahrer

In Hamburg treibt ein Serienmörder sein Unwesen. Die Opfer: junge Frauen, die nachts unterwegs waren, werden mit Leuchtfarbe angemalt. Viele waren Kundinnen beim neuen Fahrdienst namens MyDriver. Aber da enden auch schon die Gemeinsamkeiten. Komissar Kerner und seine Kollegin Oswald ermitteln fieberhaft - obwohl beide mit privaten Herausforderungen kämpfen. Dann tauchen überall merkwürdige Hashtags auf. Erst auf den Privatautos der Opfer, dann an immer mehr Orten steht: #findemich - in Leuchtfarbe. Und es scheint, als wäre diese Aufforderung direkt an Jens Kerner gerichtet...

 

Elisabeth Gilbert: City of Girls

Vivian, die aus der Provinz in die große Stadt geschickt wird, gerät in einen Strudel aus Liebe und Abenteuer. Über Nacht findet sie sich im Glamour New Yorks wieder - in den turbulenten Vierzigern mit Musicals, Bars, Jazz und Gangstern. Als ihr ein dummer Fehler unterläuft, kommt es zu einem öffentlichen Skandal, der ihre Welt auf den Kopf stellt. Doch Vivian findet schließlich einen Anker in ihrer besten Freundin Marjorie. Gemeinsam eröffnen sie das exklusivste Schneideratelier der Stadt. Tagsüber näht Vivian mit Hingabe und Phantasie die schönsten Brautkleider Manhattans, abends feiern sie gemeinsam Partys auf dem Dach. Und sie findet einen Weg, alles wieder gut zu machen, ohne sich untreu zu werden.

 

Stephanie Butland: Fünfzehn Arten eines Wunders

Seit ihrer Geburt leidet die 27-jährige Ailsa an einer Herzkrankheit, die sie beinahe getötet hätte. Gerade noch rechtzeitig hat sie nun ein Spenderherz erhalten. Eigentlich wäre es also höchste Zeit, sich endlich kopfüber in dieses Abenteuer namens Leben zu stürzen - doch Ailsa weiß einfach nicht, wie. Jetzt, wo es um so viel mehr geht als nur um den nächsten Tag, hat Ailsa vor allem eines: Angst. Also lässt sie die Follower des Blogs, den sie im Krankenhaus geführt hat, die Entscheidungen für sie treffen. Wobei Ailsas neues Herz nicht nur stark, sondern auch mutig ist. Sie müsste ihm einfach nur zuhören. Denn da draußen wartet jemand darauf, dass Ailsa den Mut findet, ihr neues Herz zu verschenken …

 

Michael Connelly: Late Show

Niemand im Police Department von L.A. arbeitet gerne in der Nachtschicht. Auch Detective Ballard nicht - und sie tut es nicht freiwillig. Seit die junge Frau es gewagt hat, ihren Vorgesetzten wegen sexueller Nötigung anzuklagen, ist sie in die Late Show strafversetzt worden, wo morgens nach Schichtende jeder Fall abgegeben werden muss. Das ist hart, besonders zwei Fälle kann sie einfach nicht vergessen: Eine junge Frau wurde halbtot auf dem Santa Monica Boulevard gefunden und in derselben Nacht hat ein Mann in einem Club fünf Menschen erschossen. Renée beginnt tagsüber auf eigene Faust zu ermitteln.

 

Es sind die allgemeinen Hinweise zu beachten:

  • Maximal 10 Personen haben Zutritt zur Bücherei.
  • Im Eingangsbereich steht ein Desinfektionsständer, an dem die Leserinnen und Leser sich und ihren Kindern die Hände desinfizieren können. 
  • Innerhalb der Bücherei ist ein Abstand von mindestens 1,5 Metern zu anderen Personen einzuhalten.
  • Eltern sorgen bitte dafür, dass alle Kinder diese Vorsichtsmaßnahmen einhalten
  • Rückgabe: alle Medien müssen gesondert auf den bereitgestellten Tischen abgelegt werden. Eine Ausbuchung und Desinfektion der Bücher erfolgt erst am nächsten Tag.

 

Ausleihe: vor der Ausleihtheke müssen die eingezeichneten Abstände eingehalten werden.

 

Die Bücherei wird durch den Hinterausgang gemäß Beschilderung verlassen.

 

Im Sinne des gegenseitigen Ansteckungsschutzes wird eine geeignete Mund-Nase-Bedeckung empfohlen.

 

Alle Medien der Gemeindebücherei Isernhagen finden Interessierte im Internetauftritt auch unter Opens external link in new windowwww.gemeindebuecherei-isernhagen.de. Dort gibt es auch die Möglichkeit sein Buch selbst online verlängern zu lassen und sich Medien zum Ausleihen vorzumerken oder vorzubestellen, wenn sie bereits ausgeliehen sind. Die Öffnungszeiten sind Montag von 15 bis 18 Uhr, Dienstag von 15 bis 18 Uhr, Mittwoch von 10 bis 12 Uhr und 15 bis 18 Uhr, Donnerstag von 10 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr sowie Freitag von 15 bis 18 Uhr. Sie ist zudem unter der Rufnummer 0511/6151237 zu erreichen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!