VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Sonntag, 05.07.2020 - 14:05 Uhr

Radfahrer stürzt nachts auf Radweg über illegal entsorgten Bauschutt

Aufn.:

BURGDORF

Eine bisher unbekannte Person entsorgte zwischen dem 30. Juni und 3. Juli 2020 an der alten B3 zwischen Schillerslage und Otze, in Verlängerung der Zollstraße, auf zwei Quadratmetern diversen Schutt, der nach Angaben der Polizei offensichtlich aus einem Badezimmerumbau stammt. Ein 42 Jahre alter Radfahrer, der den Radweg zur Dunkelheit befuhr, kam durch das Hindernis zu Fall und verletzte sich leicht.  Derzeit sind der Polizei keine Hinweise auf den Verursacher bekannt.

 

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem genannten Sachverhalt gemacht haben oder Hinweise zu dem bislang unbekannten Verursacher geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Burgdorf unter der Rufnummer 05136/8861-4115 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter Opens external link in new windowwww.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!