VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Sehnde
Sonntag, 09.02.2020 - 14:26 Uhr

Polizeibericht aus Sehnde

Aufn.:

SEHNDE

Zwischen Donnerstag, 6. Januar 2020, 21:45 Uhr, und Freitag, 7. Februar, 87:20 Uhr wurden in der Straße Im Buschfeld in Sehnde an zwei Autos jeweils ein Reifen durch einen unbekannten Täter zerstochen.

 

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle am vergangenen Freitag, 7. Februar 2020, kurz nach 7 Uhr in der Straße Reuteranger im Sehnder Ortsteil Bilm wurde bei einem Autofahrer Atemalkohol festgestellt und daraufhin ein Atemalkoholtest durchgeführt. Er wies eine Atemalkoholkonzentration von 1,52 Promille auf. Eine Blutentnahme wurde angeordnet und der Führerschein einbehalten.

 

Ein stark alkoholisierter Radfahrer fuhr am gestrigen Sonnabend, 8. Februar 2020, gegen 14 Uhr auf der Breiten Straße in Sehnde auf ein verkehrsbedingt bremsendes Auto auf und verletzte sich dabei leicht. Am Auto entstand am Heck ein Sachschaden. Bei der anschließenden Unfallaufnahme wurde bei dem deutlich alkoholisierten Radfahrer ein Alkoholtest durchgeführt. Er wies eine Atemalkoholkonzentration von 2,81 Promille auf. Eine Blutentnahme wurde angeordnet.

 

Der Fahrer eines Audi A3 parkte zwischen Mittwoch, 5. Februar 2020, 5:50 Uhr, und Donnerstag, 6. Februar, 5:40 Uhr, sein Auto auf dem Parkplatz der Justizvollzugsanstalt in Sehnde. Später stellte er einen Unfallschaden am Heck seines Fahrzeuges fest. Der Unfallverursacher war vermutlich beim Ein- oder Ausparken gegen das nun beschädigte Auto gefahren und entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle.

 

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit den genannten Sachverhalten gemacht haben oder Hinweise zu den bislang unbekannten Tätern beziehungsweise Verursachern geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Lehrte unter der Rufnummer 05132/827-0 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter Opens external link in new windowwww.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!