VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Sonntag, 12.01.2020 - 12:27 Uhr

Die Polizei warnt vor Anrufen durch "falsche Polizeibeamte"

Aufn.:

BURGDORF

Seit einigen Tagen kommt es im Bereich der Stadt Burgdorf wieder zu vermehrten Anrufen durch sogenannte "falsche Polizeibeamte", wie die Polizei mitteilt. Eingangs wwerde, mit einigen Nuancen, sinngemäß berichtet, dass man Täter festgenommen habe, bei denen eine Liste vorgefunden worden sei, auf der der Name der Angerufenen stehe. Weiter stehe dort, dass zum Beispiel Schmuck, Bargeld, ein Safe oder eine Münzsammlung vorhanden sei, woraufhin konkret nach diesen Wertgegenständen im Hause beziehungsweise in der Wohnung gefragt wird.

 

Bei einigen Anrufen werde den Angerufenen auch mitgeteilt, dass Täter verfolgt würden, welche im Besitz von Schusswaffen seien. Bewusst wird dann nachgefragt, ob man nun dem Angerufenen Angst eingejagt habe, um wiederum sofort zu beruhigen, dass die Polizei dort Streife fahre und "auf sie aufpasse".

 

"Ziel der Täter ist es letztlich, die Angerufenen dazu zu bewegen, vorhandene Wertgegenstände/Bargeld beispielsweise draußen vor der Haustüre abzulegen beziehungsweise diese durch angebliche/falsche Polizeibeamte abholen zu lassen", so ein Polizeisprecher.

 

Die Polizei weist darauf hin:

Sie wird nicht anrufen, um nach Wertgegenständen im Hause oder in der Wohnung zu fragen. Auch werden die Anrufer nicht gebeten, diese zur "Sicherung" zum Beispiel außerhalb des Hauses/der Wohnung abzulegen oder vermeintlichen Polizeibeamten zu übergeben. Ebenfalls erfolgen keine Anrufe, um Fragen zu Bargeld im Hause oder auf der Bank zu stellen.

 

Des Weiteren wird die Polizei keine Details zu laufenden Ermittlungen bekanntgeben.

 

"Lassen Sie sich nicht in ein Gespräch verwickeln, geben Sie keine Auskünfte zu ihren Vermögensumständen, legen Sie im Zweifel sofort auf und melden sich bitte auf jeden Fall bei ihrer zuständigen Dienststelle", so die Burgdorfer Polizei, die unter der Rufnummer 05136/88614115 zu erreichen ist.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!