VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Isernhagen
Sonntag, 12.01.2020 - 15:20 Uhr

Bei der Ortsfeuerwehr Isernhagen N.B. steht die Kinderfeuerwehr in den Startlöchern

Gemeindebürgermeister Arpad Bogya, Ortsbrandmeister Stefan Wucherpfennig, die stellvertretende Ortsbrandmeisterin Claudia Frohne-Bohnet, Ehrenortsbrandmeister Fritz-Gerald Thies, Brandmeister Lothar König, Gemeindebrandmeister Marc Perl, der stellvertretende Gemeindebrandmeister Oliver Behnsen, Löschmeister Torben Bohnet und Feuerwehrmann Marius Kleinert (von links).Aufn.: Feuerwehr Isernhagen N.B.

Am gestrigen Sonnabend, 11. Januar 2020, fand im Gasthaus Dehne die 133. Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Isernhagen N.B. statt. Ein Highlight war die Bekanntgabe, dass in Isernhagen N.B. nun eine Kinderfeuerwehr für Nachwuchsbrandbekämpfer im Alter von 6 bis 11 Jahren gegründet wird. Gemeindebürgermeister Arpad Bogya freute sich über die bevorstehende Gründung und unterstützte diese mit einer Zuwendung der Verwaltung für die Jugendfeuerwehr.

ISERNHAGEN

Ortsbrandmeister Stefan Wucherpfennig konnte unter den Gästen auch Ortsbürgermeister Dr. Günter Leydecker, den Gemeindebrandmeister Marc Perl und seinen Stellvertreter Oliver Behnsen, den Gemeindebrandmeister a.D. Clive von Plehn, zahlreiche Fördermitglieder, Gäste aus Verwaltung, Rat, Ortsrat und Feuerwehr begrüßen.

 

Es sei ein ruhiges Jahr gewesen, berichtete der Ortsbrandmeister. Zu 57 Einsätzen wurde die Ortsfeuerwehr gerufen, die sich in 20 Brandeinsätze und 37 technische Hilfeleistungen unterteilten, davon waren 25 unwetterbedingte Einsätze. Insgesamt wurden zusammen mit der Jugendfeuerwehr 6423 Arbeits- und Einsatzstunden geleistet. Hinzu kämen Stunden, die für Lehrgänge und in der Truppmannausbildung geleistet wurden. 62 aktive Mitglieder zählt die Ortsfeuerwehr derzeit, dazu kommen sechs Alterskameraden neun Mitglieder in der Jugendfeuerwehr - drei Mädchen und sechs Jungen - sowie 144 fördernde Mitglieder

 

Gruppenführer Simon Appl beschrieb ein sehr ereignisreiches Jahr mit einer Vielzahl von Einsätzen, Übungsdiensten, Lehrgängen, Aus- und Fortbildungen. "Ich möchte Euch, liebe Kammeraden, einen großen Dank aussprechen. Die Übungsdienste waren stets gut besucht und wir haben gemeinsam unseren bereits sehr hohen Wissensstand weiter ausgebaut", so Appl. Ein besonderer Dank ging an die Fördermitglieder, die den Brandbekämpfern eine Aus- und Fortbildung in Sachen Atemschutz ermöglichten. Die Atemschutzgeräteträger konnten eine umfangreiche Realbrandausbildung absolvieren, in der die Taktiken zur Menschenrettung und Löschtrainings unter realistischen Bedingungen geübt wurden.

 

Dank sprach auch Gemeindebürgermeister Arpad Bogya für die geleistete Arbeit der Feuerwehrmitglieder aus. Er konnte berichten, dass das neue Tanklöschfahrzeug (TLF) 2000 beauftragt ist und sich nunmehr im Bau befinde.

 

Ortsbürgermeister Dr. Günter Leydecker hob die Feuerwehr als "tragendes Element" im Dorf hervor, bedankte sich für das Osterfeuer, den Laternenumzug und das von Claudia Frohne-Bohnet organisierte Dorffest in Isernhagen N.B., an dem viele Vereine und die Jugendpflege teilgenommen haben.

 

Ein besonderes Highlight der Jahreshauptversammlung war die Bekanntgabe zur Gründung einer Kinderfeuerwehr. Die stellvertretende Ortsbrandmeisterin Claudia Frohne-Bohnet berichtete, dass die Gründung über ein Jahr hinweg zusammen mit Henrik Steinberg geplant und ein Team zur Betreuung gegründet wurde. Spielerisch sollen Themen um die Feuerwehr vermittelt werden. Nach zwei "Schnupperterminen" an je einem Sonnabend vor und nach Ostern soll die offizielle Gründung im Mai erfolgen. Die Kinderfeuerwehrdienste werden dann am zweiten Sonnabend im Monat von 10:00 bis 11:30 Uhr stattfinden. Die Versammlung wählte Henrik Steinberg zum ersten Kinderfeuerwehrwart der Ortsfeuerwehr.

 

Ein weiterer Höhepunkt war auch die Verleihung neuer Dienstgrade wie auch Ehrungen verdienter Mitglieder.

 

Ortsbrandmeister Stefan Wucherpfennig ernannte Marius Kleinert zum Feuerwehrmann und Jonathan Frohne zum Oberfeuerwehrmann Durch den Gemeindebrandmeister Marc Perl wurden Torben Bohnet zum Löschmeister und Simon Appl zum Oberlöschmeister ernannt.

 

Er ehrte zudem Brandmeister Fritz Gerald-Thies mit dem Ehrenzeichen des Landesfeuerwehrverbandes Niedersachsen für 50-jährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr. Das Feuerwehrehrenzeichen des Landes Niedersachsen für 50 Jahre aktiven Dienst wurde Brandmeister Lothar König verliehen.

 

Gemeindebürgermeister Arpad Bogya zeichnete zudem den Ortsbrandmeister Stefan Wucherpfennig wie auch seine Stellvertreterin Claudia Frohne-Bohnet mit der bronzenen Ehrennadel der Gemeinde Isernhagen für zehnjährige Mitgliedschaft im Ortskommando der Ortsfeuerwehr Isernhagen N.B. aus.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!
  507 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  412 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  429 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  457 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  468 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  471 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  436 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  451 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  525 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  383 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.