VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgwedel
Sonntag, 15.12.2019 - 21:49 Uhr

Felix Frost ist neuer Tischtennis-Vereinsmeister beim TTK Großburgwedel

Der TTK Großburgwedel kürte am Wochenende seinen Jahresbesten 2019

Der Tischtennisklub Großburgwedel feiert seinen Vereinsmeister 2019 Felix Frost vorne links im Bild mit Pokal.Aufn.: Alex Thomas

GROßBURGWEDEL

Die Zuschauer feierten und klatschten begeistert Beifall. Felix Frost, der unter anderem auch im Vorstand des Tischtennisklubs (TTK) Großburgwedel für die Abteilung Breitensport zuständig ist, gewann das Endspiel um die Vereinsmeisterschaft 2019.

 

Nachdem er den ersten Satz relativ deutlich gegen Michael Junker verloren hatte wendete sich das Blatt und der 30-Jährige kämpfte sich zurück in die Partie. Am Ende gewann er dann souverän mit 3:1 Sätzen und wurde Tischtennis-Vereinsmeister 2019. Die weiteren Plätze belegten Michael Junker auf Platz zwei und Jan Lübbers sowie Marcus Thiem, die sich Platz drei teilten. Das Endspiel im Doppel wurde dann im Anschluss ausgetragen. Felix Frost/Jan Lübbers traten an gegen Lennart Junker/Ulrich Wegler, was Junker/Wegler mit 3:0 für sich entschieden.

 

Erfreulich für den Verein war die große Beteiligung der Jugendlichen. Fast die Hälfte aller Teilnehmer rekrutierte sich aus dem Tischtennis-Nachwuchs des TTK Großburgwedel. Der erst 15-jährige Marius Junker wurde dabei Sieger der B-Konkurrenz, während Platz zwei an Klaus-Dieter Wollenhaupt ging. Platz drei teilten sich Thomas Bertz und Alexander Nachtigall. Auch in der C-Konkurrenz war die Jugend erfolgreich. Sieger wurde Wolf-Rüdiger Kienast, Platz zwei belegte der erst 12-jährige Janne Fehlauer. Platz drei wurde geteilt vergeben an Anton Bücker, ebenfalls 12 Jahre, und Piet Ervenich, 13 Jahre alt.

 

Die Vereinsmeisterschaft bildete den Saisonabschluss des Tischtennisvereins in Großburgwedel. Die Hinserie der Punktspiele ist nun abgeschlossen und weiter geht es erst wieder im neuen Jahr am 3. und 4. Januar mit den traditionellen Stadtmeisterschaften, die in diesem Jahr vom TTC Viktoria Thönse veranstaltet werden. Teilnehmen können bei diesen alle tischtennisbegeisterten Einwohner der Stadt Burgwedel.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!