VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Isernhagen
Mittwoch, 27.11.2019 - 20:11 Uhr

Pop, Blues & Soul auf höchstem Niveau mit Danika Holmes und Jeb Hart

Eindringlicher Gesang und exellentes Gitarrenspiel

Aufn.:

ALTWARMBüCHEN

Der Kulturtresen Kulturverein lädt am kommenden Montag, 2. Dezember 2019, ab 19:30 Uhr zum Konzert mit "Danika & The Jeb" ein. Das Duo Danika Holmes und Jeb Hart präsentiert "Pop, Blues & Soul auf höchstem Niveau" wie der Kulturtresen mitteilt.

 

In Iowa, im Westen des Bundesstaates der USA am Mississippi wuchs Danika Holmes mit fünf Geschwistern auf. In Ihrer Heimat USA wird Danikas Gesang oft mit Adele oder Norah Jones verglichen, was sicher nicht übertrieben ist, wie sich die Organisatoren beim ersten Auftritt 2017 am Kulturtresen überzeugen konnten. Deshalb freuen sie sich auch auf diesen zweiten Auftritt. "Unzweifelhaft verbindet Danika in Ihrer Stimme leichtfüßig Pop, Blues und Soul mit der Intensität einer Rocksängerin", so das Team des Kulturtresen.

 

Seit 2010 ist sie mit dem Gitarristen Jeb Hart unterwegs, einem vielseitigen Gitarristen, der auch solistisch zu erleben ist, ohne dass er sich dabei in den Vordergrund spielt. Jeb hat bereits mit 9 Jahren Unterricht am Saxophon erhalten. Danach hat er noch Gitarre, Bass und Schlagzeug erlernt, dazu in zahlreichen Bands gespielt und so viel Erfahrung gesammelt. Seine Bandbreite ist folglich beachtlich: Blues, Metal, Rock, Country bis hin zu zweieihalb Jahren Auftritten mit einer Bigband. Nach 16 Jahren Lehrtätigkeit hat er sich dann ausschließlich auf die Arbeit mit Danika konzentriert.

 

Danika und Jeb sind deutlich mehr, als nur schlichte Singer/Songwriter. Ihre Verbindung von kraftvollem, eindringenden Gesang und einem exzellenten Gitarrenspiel überraschen und begeistern zugleich immer wieder die Besucher. "Es erwartet uns ein toller Abend mit Pop, Blues & Soul auf höchstem Niveau, den man nicht verpassen sollte", so das Kulturtresen-Team.

 

Wie immer ist auch diese Veranstaltung beim Kulturtresen ohne Eintritt. Stattdessen geht der Spendenhut herum. Das ehrenamtlich tätige Team sorgt auch bei dieser Veranstaltung für eine große Auswahl an Getränken und kleinen Speisen. Diese werden gegen Spende abgegeben. Der Einlass zum Konzert, das in der Aula der Grundschule Altwarmbüchen, Bernhard-Rehkopf-Straße 11, stattfindet, beginnt um 18:30 Uhr.

 

Das Kulturtresen-Team bittet um eine frühzeitige Online-Anmeldung unter Opens external link in new windowwww.kulturtresen.de oder auch telefonisch unter Telefon 0511/614320, um die Planung anfragegerecht vornehmen zu können. 

Zu diesem Artikel relevante Dateien zum Download:

Typ

Name

Größe

191202_Plakat_A3_REWE_Danika__The_Jeb_00...

2.8 MByte

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!