VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgwedel
Sonntag, 17.11.2019 - 13:19 Uhr

"Die Schöne und das Biest" in der Aula des Gymnasiums Großburgwedel

GROßBURGWEDEL

Wie in den vergangenen Jahren gastiert auch zum Ende dieses Jahres das TfN (Theater für Niedersachsen) in Burgwedel. Am Freitag, 29. November 2019, um 10 Uhr kommt "Die Schöne und das Biest" nach dem gleichnamigen Roman von Jeanne-Marie Leprince de Beaumont aus dem Jahr 1756 in der Aula des Gymnasiums Großburgwedel zur Aufführung. Das Stück ist geeignet für Kinder ab 5 Jahren.

 

Wie kaum ein anderes Märchen ist "Die Schöne und das Biest" ein zauberhaftes Plädoyer für die Kraft der inneren Werte und gegen die Oberflächlichkeit des äußeren Scheins. Das alte französische Volksmärchen wird vom TfN in einer jungen und frischen Schauspielfassung präsentiert, die kleine und große Zuschauer von Anfang an mitnimmt in eine glitzernde, fesselnde und manchmal auch urkomische Geschichte.

 

Vorbestellungen nimmt die Kulturabteilung der Stadt Burgwedel entgegen. Diese ist erreichbar per Mail unter Opens window for sending emailkultur(at)burgwedel.de oder telefonisch unter 05139/8973122. Der Eintritt kostet für Kinder 2,50 Euro und für Erwachsene 4 Euro. 

Weitere Informationen zum Stück sind unter Opens external link in new windowwww.tfn-online.de/spielplan/junges-theater/dieschoeneunddasbiest zu finden.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!