VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Freitag, 08.11.2019 - 14:09 Uhr

Neue Reparatur- und Servicestation an der Westseite des Burgdorfer Bahnhofs

Sponsor ist die Wohnungsgenossenschaft Burgdorf

Einweihung der neuen Reparaturstation (von links): Bürgermeister Armin Pollehn, Ulrich Pigulla (Vorstand der Wohnungsbaugenossenschaft Burgdorf), Inga Ali (Stadtmarketing Burgdorf) und Markus Wzietek (Vorsitzender des Vereins Stadtmarketing Burgdorf).Aufn.: Joachim Lührs

BURGDORF

Pendlern, deren am Bahnhof abgestellte Fahrräder einen Platten oder andere Beschädigungen aufwiesen, blieb bisher nichts anderes übrig, als ihre lädierten Drahtesel nach Hause oder zur nächsten Werkstatt zu schieben. Diese Misere gehört seit der vor kurzem erfolgten Einweihung einer neuen Reparatur- und Servicestation an der Westseite des Burgdorfer Bahnhofs der Vergangenheit an. Im Beisein von Bürgermeister Armin Pollehn und Vorstandsmitgliedern des Stadtmarketing-Vereins übergaben Ulrich Pigulla und Gerhard Ruff vom Vorstand der für die Finanzierung verantwortlichen Wohnungsbaugenossenschaft Burgdorf die technische Anlage zur Nutzung für die Öffentlichkeit frei.

 

Die 2.500 Euro teure technische und frei zugängliche Anlage schafft die Voraussetzungen für schnelle unkomplizierte Reparaturen an Fahrrädern, Kinderwagen oder Rollstühlen. Zur Ausstattung gehören unter anderem eine für alle Reifenventile geeignete Druckluftpumpe, Inbusschlüssel, Schraubendreher und diverse andere Werkzeuge. Eine weitere in Zusammenarbeit mit dem Verein "Wohnungsbaugenossenschaften Hannover und Region e.V." eingerichtete Anlage befindet sich am Bahnhof in Sarstedt und hat bereits zahlreichen reparaturbedürftigen Fahrrädern den Weg zu einer schnellen Weiterfahrt geebnet. 

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!