VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Isernhagen
Sonnabend, 10.08.2019 - 09:55 Uhr

DRK Isernhagen lädt zur Fahrt nach Bispingen und zur Flora Farm fahren ein

ISERNHAGEN

Am 20. August starten die Seniorennachmittage des DRK Isernhagen wieder und am Mittwoch, 11. September 2019, soll nach Bispingen und zur Flora Farm fahren gefahren werden. Für die Fahrt am 11. September sind noch Plätze frei.

 

Das erste Ziel der Reise wird die Flora Farm in Bockhorn bei Walsrode sein. Die Ginseng Gärten der Flora Farm sind der einzige Ort in Europa, an dem koreanischer Ginseng seit fast 40 Jahren in professionellem Stil angebaut und als Arzneimittel und Kosmetik erfolgreich vermarktet wird. Die Teilnehmer erfahren im Rahmen einer Führung, wie Heinrich Wischmann, der erste deutsche Ginsengbauer und FloraFarm-Gründer, die Ginsengpflanze nach Deutschland brachte und hier in Arzneimittelqualität kultivierte.

 

Nach der Führung werden die Isernhagener zum Mittagessen im Ginseng-Café erwartet. Dort wird einheitlich die Bratenplatte "Almut" mit Gemüse, Heidekartoffeln und Rahmsauce serviert. Gut gestärkt geht es mit dem Reisebus weiter nach Bispingen. Dort steht der Besuch des Landschaftspark Iserhatsche auf dem Programm. Iserhatsche ist schwedisch und bedeutet Eisenherz. So wurde der Erbauer, der Königlich-Preußische Kommerzienrat Ernst Nölle, als Kind von seiner Mutter gerufen. Das Heide-Kastell Montagnetto mit dem per Knopfdruck zu aktivierenden Vulkan, ein barocker Garten und Vieles mehr gestalten sich zu einem Anwesen, das als Neuschwanstein Norddeutschlands gilt. Nach der Führung können sich die Teilnehmer beim gemeinsamen Kaffeetrinken die Erlebnisse des Tages austauschen. Anschließend erwartet sie der Reisebus und es wird die Heimreise angetreten.

 

Für die Fahrt entstehen für Essen, Bus und eine kleine Verpflegung im Bus Kosten von 50 Euro. Anmeldungen nimmt Christiane Hinze bis zum 1. September per Mail an Opens window for sending emailchristiane.hinze(at)t-online.de oder per Telefon unter 05139/895946 entgegen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!