VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgwedel
Donnerstag, 25.07.2019 - 11:12 Uhr

Beim Überholen gehupt: Radfahrer erschreckt sich und fährt gegen Bus (ergänzt)

Aufn.:

ENGENSEN

Die Polizei korrigiert in einer Pressemitteilung den Sachverhalt zum Unfall mit einem Linienbus am gestrigen Mittwoch, 24. Juli 2019, gegen 10:45 Uhr im Alten Postweg in Engensen.

 

So soll beim Überholen eines jugendlichen Radfahrers die 43-jährige Fahrerin eines Linienbusses durch Hupen auf sich aufmerksam gemacht haben. Dabei erschrak sich der Radfahrer derart, dass er nach links auswich, mit dem Bus seitlich zusammenstieß und in der Folge auf die Straße stürzte. Er kam mit leichten Verletzungen in das Krankenhaus. 

 

Beim Überholen eines Radfahrers am gestrigen Mittwoch, 24. Juli 2019, gegen 10:45 Uhr im Alten Postweg im Burgwedeler Ortsteil Engensen wollte die Fahrerin eines Kleinwagens durch Hupen auf sich aufmerksam machen. Dabei erschrak sich der Radfahrer derart, dass er nach links auswich und mit einem Bus zusammenstieß. Anschließend stürzte er auf die Straße. Er kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!