VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Region Hannover
Dienstag, 09.07.2019 - 18:35 Uhr

Kultursommer der Region Hannover startet am 20. Juli

Eröffnungskonzert mit elektronischen Klängen von Santi & Tugçe und Chancha Via Circuito

Chancha Via CircuiraAufn.: Sofia Ungar

REGION

Moderne Klänge treffen auf historische Kulisse: Auf dem Gelände des Bahnausbesserungswerks Leinhausen, inmitten von Bäumen und Backsteinen, startet der Kultursommer am Sonnabend, 20. Juli 2019, um 19 Uhr mit den beiden spannenden, äußerst tanzbaren Musikprojekten Santi & Tugçe sowie Pedro Canale alias Chancha Via Circuito. Um das Warm-up kümmert sich ab 18 Uhr DJ AJICERO (Ecuador) mit Tropical Vintage Rhythms. Der Eintritt kostet 15 Euro, ermäßigt 10 Euro.

 

Santi & Tugçes Musik ist elektronisch und innovativ, die weichen und vollen Melodien orientieren sich an Afro-Latin, Electronic Dance Floor Rhythmen und türkischen Melodien. Die türkische Sängerin Tugçe Kurtis und der Produzent und Soundtechniker Santiago Ferreira aus Paraguay kreieren auf diesem Weg ein akustisches und globales Abenteuer.

 

Pedro Canale alias Chancha Via Circuito gilt als Kult-Künstler in den Kreisen der elektronischen Avantgarde. Er mixt brasilianische Rhythmen mit paraguayischen Harfen, andischer Mystik, Folklore aus der argentinischen Pampa und Cumbia. Mit seinem Album "Rio Arriba" brachte Chancha die südamerikanische Folklore auf die Tanzflächen der ganzen Welt. Sein großartiger Remix von José Larraldes "Quimey Neuquén" wurde in der weltberühmten TV-Serie "Breaking Bad" eingesetzt.

 

Mit dem Start dieses Kultursommers erlebt das historische Gelände in Leinhausen, Einbecker Straße 1a in 30419 Hannover, zudem seine Premiere als neuer Spielort für Open-Air-Konzerte in Hannover.

 

Neben dem kulturellen Genuss bieten die Veranstalter vor Ort auch kulinarische Köstlichkeiten und Getränke an. Das Programmheft verrät außerdem, wie man mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Veranstaltungsort kommt. Karten gibt es an den bekannten Vorverkaufsstellen, direkt bei den Veranstaltern und im Internet unter Opens external link in new windowwww.reservix.de. Das vollständige Programm ist im Internet unter Opens external link in new windowwww.hannover.de/kultursommer abrufbar. Programmhefte liegen im Bürgerbüro der Region Hannover, in den Informationsstellen der Städte und Gemeinden sowie direkt bei den Veranstaltern aus. Weitere Informationen gibt es beim Team Kultur der Region Hannover unter Telefon 0511/61625200.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!