VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgwedel
Dienstag, 16.04.2019 - 17:57 Uhr

Ortsdurchfahrt Kleinburgwedel: Vollsperrung wird aufgehoben

Freie Fahrt noch vor Ostern

Aufn.:

KLEINBURGWEDEL

Die neuen Asphalttrag- und deckschichten sind eingebaut: An der Großburgwedeler Straße (Kreisstraße 118) und Radenstraße (K 119) ist die Erneuerung der Fahrbahnen abgeschlossen. Lediglich Restarbeiten wie an den Fahrbahnteilern müssen bis Gründonnerstag noch erledigt werden. Dies gibt die Region Hannover am heutigen Dienstag, 16. April, bekannt.

 

Am Karfreitag, 19. April 2019, könne die Vollsperrung der Ortsdurchfahrt Kleinburgwedel für den Durchgangsverkehr komplett aufgehoben werden.

 

Auch der neu errichtete Kreisverkehrsplatz am Ortseingang Wettmar wird zu diesem Zeitpunkt freigegeben. Die direkte Verbindung zwischen den Orten Kleinburgwedel und Wettmar ist somit wieder befahrbar. Sogar etwas früher als zunächst geplant: Das ursprünglich geplante Bauende war im Mai 2019 angesetzt.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!