Isernhagen
Montag, 12.02.2018 - 16:43 Uhr

Polizeibericht aus Isernhagen

Aufn.:

ISERNHAGEN

Durch unbekannte Täter wurde zwischen Freitag, 9. Februar 2018, 14 Uhr, und dem gestrigen Sonntag, 11. Februar, 14 Uhr, in der Rosenstraße in Isernhagen H.B. ein Fenster eines Bungalows aufgehebelt. Im Wohnhaus wurden mehrere Räume nach Wertgegenständen durchsucht. Angaben zum Diebesgut liegen derzeit nicht vor.

 

Bislang unbekannte Täter rissen zwischen Freitag, 2. Februar 2018, 18 Uhr, und Mittwoch, 7. Februar, 9 Uhr, in der Farster Straße in Isernhagen F.B. drei Leitpfosten heraus und warfen diese über eine Grundstückseinfriedung auf eine Gewächshaus, so dass zwei Glasscheiben zerstört wurden.

 

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu den beschriebenen Sachverhalten und/oder Tätern geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Großburgwedel unter der Telefonnummer 05139/991-0 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!