Burgwedel
Donnerstag, 06.07.2017 - 20:46 Uhr

Gasalarm in Fuhrberg

Aufn.: Dieter Siedersleben

FUHRBERG

Zu einem gasleck ist es am heutigen Donnerstag, 6. Juli 2017, im Burgwedeler Ortsteil Fuhrberg gekommen. Bei Baggerarbeiten an einem Einfamilienhaus in der Celler Straße war ein Gasleitung beschädigt worden. Die Regionsleitstelle alarmierte daraufhin die Freiwilligen Feuerwehren aus Fuhrberg und Kleinburgwedel. Diese stellten den Brandschutz sicher. Die Celler Straße wurde während des Einsatzes voll gesperrt. Die ebenfalls alarmierte Messeinheit der Ortswehr Großburgwedel überprüfte die Gaskonzentration in der Luft. Nachdem die Gasleitung abgesperrt worden war, konnte schnell Entwarnung gegeben werden und die Einsatzkräfte konnten wieder einrücken.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!
  736 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  601 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  677 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  570 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.