VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Sehnde
Mittwoch, 05.01.2022 - 13:44 Uhr

Wechsel in der Büchereileitung in Bolzum zum Jahresanfang

BOLZUM

Mehr als 16 Jahre hat Christa Behrens aus Bolzum die Bücherei in ihrem Heimatort ehrenamtlich geleitet. Zum 31. Dezember 2021 hatte sie jedoch diesen Dienst bei der Stadt Sehnde beendet. Bürgermeister Olaf Kruse und Fachdienstleiter Wolfgang Bruns haben am letzten Öffnungstag vor Weihnachten hierfür Danke gesagt und das jahrelange Engagement von Christa Behrens gewürdigt.

 

Es habe ihr immer Spaß gemacht ihren Leserinnen und Lesern neuen Lesestoff auszusuchen und auszuleihen, erklärte Christa Behrens. Nun sei es aber an der Zeit die Aufgabe in jüngere Hände zu geben.

 

Die Suche einer Nachfolgerin beziehungsweise eines Nachfolgers dauerte jedoch nicht lange. Mit Petra Buchwald aus Wehmingen und Katrin Hauschild aus Bolzum haben sich gleich zwei Personen bereit erklärt, die Bücherei in Bolzum fortzuführen. Die beiden werden erstmalig am Montag, 10. Januar 2022 die Bücherei zu den gewohnten Zeiten (16 bis 18 Uhr) in den bekannten Räumen der evangelischen Kirchengemeinde öffnen.

 

Beide haben auch schon die ein oder andere Idee, wie man künftig zusätzliche Leserinnen und Leser gewinnen kann.

 

Fachdienstleiter Wolfgang Bruns ist erfreut, dass das Angebot in Bolzum weiter aufrechterhalten werden kann. "Denn ohne engagierte Personen vor Ort, die hierzu ehrenamtlich bereit sind, wäre dies sicherlich nicht möglich gewesen", betont er.