VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Lehrte
Dienstag, 14.12.2021 - 12:51 Uhr

Polizei nimmt Einbrecher fest und findet bei Wohnungsdurchsuchung weiteres Stehlgut

Aufn.:

LEHRTE

Ein zunächst unbekannter Täter versuchte zwischen Freitag, 10. Dezember, und Sonnabend, 11. Dezember, augenscheinlich mit einem Nageleisen die Eingangstür zur einer Bäckerei in der Burgdorfer Straße in Lehrte aufzuhebeln, ließ jedoch aus bislang unbekannten Gründen von der weiteren Tatsauführung ab.

 

Durch Beamte des Polizeikommissariats Lehrte konnte in unmittelbarer Nähe zur Tatörtlichkeit eine 34-jährige männliche Person angetroffen und auf frischer Tat vorläufig festgenommen werden. Nach Rücksprache mit der zuständigen Staatsanwaltschaft in Hildesheim wurde auf Anordnung durch den zuständigen Richter ein Durchsuchungsbeschluss für die Meldeanschrift des Beschuldigten erlassen.

 

"Die Durchsuchung führte zum Auffinden von Beweismitteln zu vorangegangen Straftaten", teilt ein Polizeisprecher mit. Aufgrund fehlender Haftgründe wurde der Beschuldigte im Anschluss aus den polizeilichen Maßnahmen entlassen. In der Wohnung des Beschuldigten konnte zudem eine geringe Menge Amphetamine aufgefunden werden. Daraufhin wurde zusätzlich ein Strafverfahren wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz wurde eingeleitet.