VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Isernhagen
Montag, 06.12.2021 - 14:50 Uhr

Altwarmbüchener BC: Starker Saisonstart für die drei U19 Mannschaften

Die U19 J3 mit Justus Jonathan Gellert, Bennet Feld, Luke Effner, Joris Grethe und Lennart Duggen.Aufn.:

ALTWARMBüCHEN

Mit drei U19 Mannschaften starteten die Teens und Kids des Altwarmbüchener Badminton Clubs (ABC) in den Regionsstaffeln. Teilweise spielen auch U13 und U15 Spieler zwei Altersklassen höher in den Teams mit, da in der eigenen Altersklasse Corona-bedingt keine anderen Mannschaften gemeldet haben.

 

In der Regionsstaffel West schaffte die "Girls-Gang" des ABC mit Pia Lange, Sophie Riccardi, Felicitas Gellert, Paulina Voltmer und Tomke Heitmüller einen 5:1-Sieg gegen die TuS Wunstorf und musste sich der JSG SSV/SCL Langenhagen geschlagen geben. Tomke Heitmüller konnte sich bei ihrem Debüt mit zwei Siegen gut verkaufen.

 

In der Regionsstaffel Nord spielten die U19 J2 mit Linus Damm, Malte Zilling, Bartosz Piskon, Lasse Meier und Kristina Oehlmann Unentschieden gegen die eigene U19 J3 - bestehend aus Justus Jonathan Gellert, Bennet Feld, Luke Effner, Lennart Duggen und Joris Grethe - und unterlag anschließend der SG Lehrte/Sehnde/Goltern, die mit teilweise bis zu fünf Jahre älteren Spielern zu stark waren.

 

Die U19 J3 konnte sich mit 6:0 gegen den MTV Groß Buchholz durchsetzen. Die U13-Spieler Joris Grethe und Lennart Duggen konnten hier Punkte zum Sieg beisteuern. "Hier geht’s darum dieses Jahr das die Teens und Kids zum Spielen kommen, Erlebnis geht vor Ergebnis ist das Motto Corona bedingt", so ABC-Trainer Frank Heise.

 

Badminton ausprobieren können weiterhin Kinder von 6 bis 12 Jahren. Weitere Informationen gibt es auf Opens external link in new windowwww.badminton-altwarmbuechen.de.