VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Mittwoch, 01.12.2021 - 17:02 Uhr

Playmobil-Krippe in St. Nikolaus

Aufn.:

BURGDORF

In der Kreuzkapelle der katholischen St. Nikolaus-Pfarrkirche Im Langen Mühlenfeld 19 in Burgdorf, haben Ricarda Lott, Niklas Wedekin und Gemeindereferent Stefan Horn eine Playmobil-Krippe aufgebaut, die sich in den kommenden Wochen bis zum 6. Januar 2022 den verschiedensten Geschehnissen um die Geburt Jesu widmen wird.

 

Das erste Bild zeigt die Szene als der Engel zu Maria kommt und ihr die Geburt Jesu ankündigt. Die weiteren Darstellungen zeigen, wie sich auch Josef aus Galiläa, aus der Stadt Nazareth, in das jüdische Land zur Stadt Davids, die da heißt Bethlehem, weil er aus dem Hause und Geschlechte Davids war, damit er sich schätzen ließe mit Maria, seinem vertrauten Weibe; die war schwanger, aufmacht, wie es in der Weihnachtsgeschichte heißt.

 

Es folgen Szenen der Geburt Jesu sowie die drei Weisen, die dem Stern von Bethlehem zur Krippe folgen. Die Playmobil-Krippe kann täglich während der Öffnungszeiten der St. Nikolaus-Kirche in der Zeit von 9 bis 17 Uhr besichtigt werden.