VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Donnerstag, 04.11.2021 - 08:48 Uhr

Versuchter Einbruch in Einfamilienhaus

Aufn.:

BURGDORF

Am gestrigen Mittwoch, 3. November 2021, gegen 18.45 Uhr hörten die Bewohner eines Einfamilienhauses in der Straße An der Königsberger Straße in Burgdorf ein knackendes Geräusch.

 

Daraufhin stellten sie fest, dass ein zuvor gekipptes Küchenfenster vollständig geöffnet war und zeitgleich Geräusche zu hören waren, die auf ein Hochschieben einer Außenjalousie schließen ließen.

 

Anschließend hätten sie gehört, wie vermutlich eine Person am Haus vorbeigelaufen sei und ein Fahrzeug mit aufheulendem Motor weggefahren sei. Die Bewohner hatten weder Personen noch Fahrzeuge gesehen.

 

Nach ersten Erkenntnissen im Rahmen der Tatortbefundaufnahme ist davon auszugehen, dass sich mindestens eine bislang unbekannte Person auf das Grundstück des Einfamilienhauses begab, um dort eine Außenjalousie nach oben zu schieben, das Küchenfenster aufzuhebeln und so in das Haus zu gelangen.

 

Vermutlich durch die Anwesenheit der Bewohner wurde die weitere Tatausführung abgebrochen und der oder die bislang unbekannten Täter flohen in unbekannte Richtung.

 

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem versuchten Einbruch gemacht haben oder Hinweise auf den oder die bislang unbekannten Tatverdächtigen geben können, werden gebeten, sich unter 05136/8861-4115 mit der Polizei Burgdorf in Verbindung zu setzen.