VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Uetze
Sonntag, 03.10.2021 - 12:50 Uhr

Frau mit drei Kindern kann sich rechtzeitig aus brennendem Fahrzeug retten

Die Feuerwehrkräfte der Ortsfeuerwehr Dollbergen fanden das Fahrzeug im Vollbrand vor.Aufn.: Feuerwehr Uetze

DOLLBERGEN

Am gestrigen Sonnabend, 2. Oktober 2021, wurde die Freiwillige Feuerwehr Dollbergen um 17:17 Uhr zu einem Pkw-Brand auf die Landesstraße 387 alarmiert.

 

Vor Ort stand ein Opel Omega in Vollbrand. Die Fahrerin bemerkte starken Brandgeruch und lenkte ihr Fahrzeug noch auf einen angrenzenden Feldweg, wo der Wagen in Flammen aufging. Sie konnte sich mit ihren drei Kindern noch rechtzeitig in Sicherheit bringen und alle blieben unverletzt.

 

Die Ortsfeuerwehr Dollbergen löschte das Feuer mit Wasser und Schaum und konnte schon nach kurzer Zeit "Feuer aus" melden. Nachdem das Fahrzeug nochmals kontrolliert wurde und weitere geringe Nachlöscharbeiten vorgenommen worden waren, war der Einsatz gegen 18:30 Uhr beendet.

 

Im Einsatz war die Ortsfeuerwehr Dollbergen mit vier Fahrzeugen und 18 Einsatzkräften, der stellvertretende Gemeindebrandmeister sowie die Polizei.